Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Heuking Kühn Lüer Wojtek

Newsletter Health Care,
Pharma & Life Sciences

Nr. 1/2018 | 01.03.2018


Sehr geehrte Damen und Herren ,

nachfolgend übersenden wir Ihnen die aktuelle Ausgabe unseres Newsletters Health Care, Pharma & Life Sciences, in der wir unter anderem über Neuerungen aus der Praxis der Pharmawerbung berichten. Des Weiteren finden Sie im Bereich Vergaberecht einen Beitrag zu den ab 1. Januar 2018 geltenden EU-Schwellenwerten, die alle zwei Jahre entsprechend der sogenannten Sonderziehungsrechte angepasst werden. Praxisübergreifend möchten wir Sie auch über Neuerungen im Bauvertragsrecht informieren. Lesen Sie hierzu unseren Beitrag „Generalüberholung des Bauvertragsrechts zum 1. Januar 2018: Änderungen des Anordnungsrechts und der Mängelhaftung“.

Außerdem möchten wir Sie auf unsere Seminarreihe zur Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) „Neuerungen im Unterschwellenbereich“ aufmerksam machen. Am 13. April laden wir in unseren Stuttgarter Standort ein. Aufgrund der großen Nachfrage, ist der Termin im März in Frankfurt am Main bereits ausgebucht, so dass wir am 18. Mai 2018 einen Zusatztermin an unserem Frankfurter Standort anbieten. Hier können Sie sich direkt für einen der beiden Termine anmelden.

Wir wünschen Ihnen eine interessante und anregende Lektüre und freuen uns jederzeit über Rückmeldungen und Anregungen zum „Newsletter Health Care“.

Ihre
Dr. Daniele Hattenhauer



Beiträge
aus den Bereichen Vergaberecht, Pharmarecht und Bauvertragsrecht


Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) auf Bundesebene, in Hamburg, Bremen und Bayern in Kraft
In der Ausgabe 2/2017 kündigten wir an, dass die Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) zukünftig den ersten Abschnitt der VOL/A bei der Vergabe von Liefer- und Dienstleistungen mit Auftragswerten unterhalb des europäischen Schwellenwerts ablösen soll.

weiterlesen
Aus der Praxis der Pharmawerbung II      

Weder Gesetz noch Rechtsprechung oder Entscheidungen der Selbstregulierung sind als solches geeignet, einem Werbepraktiker den unerlässlichen Überblick zu Regeln der Arzneimittel- und Medizinproduktewerbung zu geben.

weiterlesen

Wegen unmöglich zu erfüllender Leistungsanforderungen keine Auftragserteilung möglich
Die Vergabekammer Westfalen hat in dem Ausschreibungsfall bezüglich des Baus einer Feuer- und Rettungswache entschieden (Beschluss vom 4.12.2017, Az. VK 1-31/17), dass kein Auftrag aufgrund einer Leistungsbeschreibung erteilt werden kann...

weiterlesen
In Vergabeverfahren sind seit dem 1. Januar 2018 neue europäische Schwellenwerte zu beachten
Die Europäische Kommission hat die europäischen Schwellenwerte durch EU-Verordnungen vom 18. Dezember 2017 erhöht. Am 29. Dezember 2017 wurden die neuen EU-Schwellenwerte, die seit dem 1. Januar 2018 auch in Deutschland gelten...

weiterlesen
Generalüberholung des Bauvertragsrechts zum 1. Januar 2018: Änderungen des Anordnungsrechts und der Mängelhaftung
Besonders interessant  für Anwender sind das neue Anordnungsrecht des Bestellers und die kaufrechtliche Mängelhaftung. Das Anordnungsrecht des Bestellers kannte bisher nur die VOB/B. Der Bauherr wird künftig aber den Bauunternehmer auch auf Grundlage des BGB anweisen können...

weiterlesen
Veröffentlichungen
Dr. Daniela Hattenhauer und Dr. Clemens Butzert haben den Beitrag "EuGH soll zu Bereichsausnahme bezüglich Patientenversorgung und -transport entscheiden" in ibr-online veröffentlicht.

Den Beitrag "OLG Hamm: Kostenlose Zurverfügungstellung von Software unter GNU durch Universität" haben Dominik Eickemeier und Dr. Lutz Martin Keppeler in Computer und Recht: IT und Software, Heft 12/2017 publiziert.
Vorträge  
Das Team um Dr. Daniela Hattenhauer hält einen Vortrag am 9. März 2018 in Frankfurt am Main sowie am 13. April 2018 in Stuttgart bei dem Seminar Unterschwellenvergabeordnung. Da das Seminar in Frankfurt am Main bereits ausgebucht ist, wird ein Zusatztermin am 18. Mai 2018 in Frankfurt am Main angeboten.

Dr. Daniela Hattenhauer hält bei der Fachtagung Vergaberecht am 19. und 20. April 2018 im Kommunalen Bildungswerk in Berlin den Vortrag "Nachprüfungsverfahren versus Freiheit bei der neuen Unterschwellenwertvergabe?".

Am 3. Juli 2018 hält Dr. Daniela Hattenhauer im Rahmen der IBR-Seminare in Mannheim den Vortrag "Vergaberecht für Auftraggeber: Typische Praxisprobleme und -risiken erkennen und vermeiden".

Dr. Daniela Hattenhauer referiert am 9. Oktober 2018 in Mannheim zum Thema "Aktuelles Vergaberecht im Gesundheitswesen" bei der Id-Verlags GmbH.

In Zusammenarbeit mit dem Behördenspiegel referieren Dr. Daniela Hattenhauer, Ute Klemm, LL.M. und Dr. Clemens Butzert am 9. November 2018 in Frankfurt am Main bei der Veranstaltung Update Vergaberecht.

Am 4. Dezember 2018 hält Dr. Daniela Hattenhauer den Vortrag "Vergaberecht für Auftraggeber" bei den IBR-Seminaren in Mannheim.

Autoren
Heuking Kühn Lüer Wojtek
Dr. Daniela Hattenhauer
Heuking Kühn Lüer Wojtek
Rudolf du Mesnil de Rochemont
Heuking Kühn Lüer Wojtek
Dr. Stefan Osing
Heuking Kühn Lüer Wojtek
Ute Klemm, LL.M.
Heuking Kühn Lüer Wojtek
Dr. Clemens Butzert

Praxisgruppe
Eine Übersicht aller Mitglieder der Praxisgruppe Health Care, Pharma & Life Sciences finden Sie auf der Homepage von Heuking Kühn Lüer Wojtek.
Kontakt
T +49 69 975 61-444
F +49 69 975 61-440
E c.williams@heuking.de



Ich möchte den Newsletter
> abbestellen

> bestellen









Heuking Kühn Lüer Wojtek
© 2018 Heuking Kühn Lüer Wojtek

PartGmbB von Rechtsanwälten und Steuerberatern*
Georg-Glock-Str. 4, 40474 Düsseldorf
* Registerangaben / Liste der Partner: www.heuking.de/impressum

c.williams@heuking.de